Gebäudeintelligenz

Energieeffizienz

Energieeffizienz
Automatisch Energie sparen

Sparen Sie Energie! Richtig viel Energie – und damit viel Geld. Eine gut geplante und realisierte Gebäudeautomation kann den Energiebedarf Ihres Gebäudes um bis zu 60 Prozent senken. Grund genug, in eine intelligente Steuerung zu investieren.

Intelligente Gebäude, Smart Homes oder eHomes: Wie immer sie heissen, ihr grösster Vorteil ist das enorme Sparpotenzial in Sachen Energie. Gebäudeautomation kann einen wichtigen Beitrag zur 2000-Watt-Gesellschaft leisten und unterstützt auch Ihr Minergiehaus oder Passivhaus optimal.

Ein paar Beispiele:

  • Es ist Sommer, die Sonne brennt an die Fensterfront. Automatisch wird die Beschattung aktiviert, die Rollos gehen runter.
  • Draussen wird es richtig heiss. Im Büro regeln die Klimageräte die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit nach Ihren Vorgaben.
  • Feierabend! Automatisch fahren die Klimageräte runter.
  • Winter. Sie lüften zu Hause Ihre Räume. Die Heizung merkt das und schaltet auf Pause.
  • Gute Nacht! Die Heizung drosselt automatisch die Raumtemperatur in den Schlafzimmern. Im Bad bleibt es wohlig warm, so wie Sie es lieben.
  • Sie fahren in ein langes Skiwochenende. Die Heizung schaltet auf Stand-by. Auf Ihre Rückkehr hin ist es wieder schön warm.

Dank intuitiver Bedienung und verständlichen Grafiken können Sie Ihr System einfach steuern, bei Bedarf anpassen und den Energieverbrauch laufend überwachen.

Komfort

Komfort
Himmlischen Komfort erleben

Bei der Gebäudeautomation kreiert Technik ein hohes Mass an Komfort. Wir entwickeln für Sie eine systemübergreifende, «smarte» Lösung, die nur ein Ziel hat: es Ihnen möglichst angenehm zu machen.

Unsere zentrale Frage lautet, wie wir Ihren Komfort durch Gebäudeintelligenz erhöhen können, sei es an der Arbeit oder bei Ihnen Zuhause. Dabei sind wir absolut Produkte unabhängig: Wir wählen immer die für Sie optimale Lösung. Auch bereits bestehende Systeme können wir nahtlos in umfassendere Lösungen integrieren.

Ob Neubau oder bestehende Gebäude, für eine optimale Automatisierung ist es nie zu spät. Sie werden überrascht sein, wie klein der Aufwand ist – und wie gross Ihr Gewinn an Komfort.

Zum Beispiel:

  • Sie stehen dienstags eine Stunde früher auf. Dank Gebäudeintelligenz ist der Badezimmerboden dann bereits warm.
  • Die Sonne bricht durch. Die Beschattung schaltet sich automatisch ein und sorgt für ein angenehm kühles Wohnklima im Haus.
  • Sie gehen vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer. Ihre Musik folgt Ihnen dank digitaler Multimedia-Vernetzung.
  • Während Ihren Sommerferien übernimmt das automatisierte Giess-System das Bewässern Ihrer Pflanzen.

Analysieren Sie selbstständig die Trends Ihres Systems. Alle Sensor- und Verbraucherdaten werden in einfach verständlichen Grafiken dargestellt, damit Sie alle Vorgänge selber optimieren können.

Sicherheit

Rundum sicher sein

Sicherheit gehört zu unseren Grundbedürfnissen. Ihr automatisiertes Gebäude unterstützt Sie mit moderner Technik, zu Hause ebenso wie im Unternehmen.

Ob Einbruchschutz, Brandschutz oder Zugangskontrolle: In Ihrem automatisierten Gebäude können Sie sich sicher fühlen. Mehr noch: Die intelligenten Systeme können auch zuverlässig Produktionsabläufe und Geräte überwachen.

Zum Beispiel:

  • Sie feiern Silvester bei Freunden. Zu Hause gibt Ihr Lichtsystem vor, Sie seien zu Hause am Fernsehen.
  • Türen und Fenster Ihres Bürogebäudes sind mit einer zentral via Funk gesteuerten Alarmanlage überwacht.
  • Sie fahren zu einer Sitzung. Dank moderner Wetterstation sorgt Ihr Büro während Ihrer Abwesenheit automatisch für ein optimales Klima: Beschattung, Heizung und Dachfenster regulieren sich selbständig.